zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

ÄHRENFISCHARTIGE
Atheriniformes


BARSCHARTIGE Perciformes


HORNHECHTARTIGE
Beloniformes


KARPFENARTIGE
Cypriniformes


KIEMENSCHLITZAALA.
Synbranchiformes


KLETTERFISCHARTIGE
Anabantiformes

Fische aus Asien

Südostasien

Südostasien unterteilt sich in zwei Region: In das südostasiatische Festland (Hinterindien) mit den Ländern Thailand und Vietnam, und das insulare Südostasien mit Indonesien, Teilen Malaysias und den Philippinen.

In Hinterindien dominieren Berg- und Regenwälder. Dort herrscht tropisches Monsunklima mit feuchten, schwülen Sommern und überwiegend trockenen Wintern. Die Malaiische Halbinsel und die Indonesischen Inseln zeichnen sich durch tropisch-immerfeuchtes Klima aus.

In den Flüssen Südostasiens haben viele Barben und Labyrinthfische ihr Zuhause. Ähnlich wie in den ostafrikanischen Seen leben hier Tiere, die eine sehr hübsche Farbgebung aufweisen. Zu den bekanntesten Fischen zählen z.B. Mosaikfadenfische, Kampffische, Sumatrabarben und Prachtschmerlen.


KNOCHENZÜNGLERA.
Osteoglossiformes


KUGELFISCHVERW.
Tetraodontiformes


WELSARTIGE
Siluriformes


 
Lobotiformes

         
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeige