zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

ÄHRENFISCHARTIGE
Atheriniformes


BARSCHARTIGE
Perciformes


KARPFENARTIGE
Cypriniformes


KLETTERFISCHARTIGE
Anabantiformes


SALMLER
Characiformes


WELSARTIGE
Siluriformes

Fischauswahl

Schwierigkeitsgrad: 1 - Einfach

Als Anfänger sollte man beim Kauf darauf achten, leicht zu pflegende Arten zu erhalten, die zur Größe des Aquariums passen und sich auch miteinander vertragen. Bewährte Anfängerfische, die auch den Kampf gegen unerwünschte Algen unterstützen, sind z.B. die Lebendgebärenden Zahnkarpfen oder Welse.

Aber auch andere Fischfamilien bieten interessante Anfängerfische, wie z. B. die Salmler oder die Barben.

Bei der Gesamtzahl der Fische sollte von Anfang an „vornehme Zurückhaltung“ geübt werden. Erst nachdem der Nitrit-Test grünes Licht gegeben hat, beginnt man mit einigen wenigen Fischen. Wenn man dann nach 1-2 Wochen feststellt, dass alles gut gegangen ist, kann man noch weitere dazu erwerben.

 
ZAHNKÄRPFLINGE
Cyprinodontiformes





Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeige