zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

ÄHRENFISCHARTIGE
Atheriniformes


BARSCHARTIGE Perciformes
 






Australien

Der Kontinent Australien umfasst eine Hauptlandmasse, das eigentliche Australien und die vorgelagerten Inseln Tasmanien und Neuguinea.

Im Norden herrschen wegen der Nähe zum Äquator tropische Temperaturen mit geringen jahreszeitlichen Schwankungen, während die zentrale Mitte von kontinentalem Klima mit sehr geringen Niederschlägen geprägt ist. Hier bleibt es ganzjährig weitgehend trocken. Viel Regen gibt es dagegen in den tropischen Regionen und im gemäßigten Süden.

Den Lebensraum für Zierfische aus Australien bilden vor allem Flüsse und Seen im Norden und Osten. Zu den bekanntesten Vertretern zählen die Regenbogenfische, die mit den verschiedensten Gewässertypen zurecht kommen und manchmal auch im Brackwasser der Küstenregionen gefunden werden.

 
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeige