zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

KARPFENARTIGE
Cypriniformes


PLATTFISCHE
Pleuronectiformes


WELSE
Siluriformes


ZAHNKÄRPFLINGE
Cyprinodontiformes







Nordamerika

Der Kontinent Nordamerika befindet sich zum größten Teil in den Gebieten mittlerer geographischer Breite. Die nördlichen Gebiete liegen in der Arktis, ein schmaler Teil reicht nach Süden über den nördlichen Wendekreis hinaus und wird den Tropen zugerechnet.

Die Jahresschwankungen der Temperatur sind relativ hoch. Nordamerika ist klimatisch sehr vielfältig und lässt sich in mehrere Klimaregionen aufteilen: Zum Beispiel Alaska mit einem sehr kalten Winter und milden Sommer oder der Süden mit einem tropischen Klima und ganzjährig gleichmäßig warmen Bedingungen.

Viele hier lebende Fischarten kommen aus dem Süden Nordamerikas. Es sind insbesondere die Zahnkarpfen, wie z.B. der Zwergkärpfling aus dem südlichen Teil der USA.

 
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeige