zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

vor
Schokoladengurami Druckversion
Sphaerichthys osphromenoides
Der natürliche Lebensraum des Schokoladenguramis Sphaerichthys osphromenoides erstreckt sich von der Malaiischen Halbinsel über Sumatra bis nach Borneo, wo er hauptsächlich kleinere, sehr langsam fließende Gewässerabschnitte besiedelt. Die schokoladenbraune Färbung und die hellen Querbinden sind die typischen Merkmale dieser Labyrinther. Beide Geschlechter erreichen eine Länge von etwa 5 cm. Im Vergleich zum Weibchen haben die Männchen eine spitzer ausgezogene Rückenflosse und einen hellen Saum um die Ränder der...

Zucht
mehr
Video
Heimat:
Südostasien. Malaiische Halbinsel, Sumatra und Borneo.
Kennzeichen:
Länge bis 5 cm, Männchen mit spitzer ausgezogener Rückenflosse.
Haltung:
Paarweise. In großen, ruhigen Becken mit Versteckplätzen und Reviergrenzen auch als kleine Gruppe.
Futter:Futtersorten
Feines Lebendfutter (z.B. Mückenlarven, Drosophila, Cyclops). Auch Frost- und Trockenfutter möglich.
Temperatur:
24-28 °C
pH-Wert:
5,0-7,0
Gesamthärte:
2-10 °dGH
Südostasiatische Fische
Ordnung:
Kletterfischartige
(Anabantiformes)
Unterordnung:
Labyrinthfische
(Anabantoidei)
Familie:
Osphronemidae
Unterfamilie:
Luciocephalinae
Vermehrung:
Maulbrüter
Alter:
-- Jahre
Aquariengröße:
150 Liter
Wasserregion:
mitte
Schwierigkeit:
3 - Schwierig
Zucht:
schwierig
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.