zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

vor
Perlhuhn-Buntbarsch Druckversion
Altolamprologus calvus
Die Heimat dieses Buntbarsches ist der Tanganjikasees, wo sein Vorkommen auf die zu Sambia gehörende Südküste begrenzt ist. Dort leben die Tiere meist in 3 bis 25 m Tiefe und besiedeln felsige Bereiche. Bei dieser bis zu 14 cm langen Fischart sind vor allem die älteren Männchen wesentlich größer als die Weibchen und besitzen außerdem spitzer auslaufende Bauchflossen. Vom Altolamprologus calvus gibt es geografische Rassen mit unterschiedlicher Grundfärbung (weiß, gelblich bis grauschwarz). Eine ähnliche Art ist A. compressiceps, die seeweit verbreitet ist. Im Unterschied zu dieser...

Zucht
mehr
Video
Heimat:
Afrika. Südlicher Teil des Tanganjikasees in Zentralafrika. Im Bereich von Felsen- zonen in 3-25 m Tiefe.
Kennzeichen:
Länge 10-14 cm, Weibchen sind wesentlich kleiner.
Haltung:
Paarweise Haltung in Becken mit Felsen und mindestens einer Höhle.
Futter:Futtersorten
Feines Lebend- und Frostfutter. Kleinkrebse, Garnelen.
Temperatur:
24-27 °C
pH-Wert:
7,5-8,5
Gesamthärte:
10-20 °dGH
Ordnung:
Barschartige
(Perciformes)
Familie:Systematik
Buntbarsche
(Cichlidae)
Vermehrung:
Höhlenbrüter
Alter:
-- Jahre
Aquariengröße:
200 Liter
Wasserregion:
unten
Schwierigkeit:
2 - Normal
Zucht:
schwierig
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.