zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

vor
Neon-Kärpflingscichlide Druckversion
Paracyprichromis nigripinnis 'Blue Neon'
Die natürliche Heimat des Kärpflingscichliden ist der Tanganjikasee, wo er vor allem in der Nähe dunkler felsiger Bereiche zu finden ist. Der Para- cyprichromis nigripinnis hat ein für Buntbarsche untypisches Aussehen, mit einer besonders schlanken Körperform. Erwachsene Männchen die etwa zehn bis elf Zentimeter lang werden, sind intensiver gefärbt als die geringfügig klei- neren Weibchen. Die Grundfärbung ist bräunlich und die Flossen weisen hellblaue Ränder auf. Bei den Männchen zeigen sich am Kopf und auf den Körperseiten blau glänzende Längsstreifen. Während die Rückenflosse mehr gelblich...

Zucht
mehr
Video
Heimat:
Afrika. Tanganjikasee in Zentralafrika.
Kennzeichen:
Länge 10-11 cm, Männchen intensiver gefärbt und etwas größer als die Weib- chen.
Haltung:
Gruppe von mindes- tens 6-8 Tieren mit Weibchenüberhang, in Becken mit hohen Steinaufbauten.
Futter:Futtersorten
Kleinkrebshaltiges Frost- und Lebend- futter. Insektenlarven.
Temperatur:
24-27 °C
pH-Wert:
7,5-8,5
Gesamthärte:
12-20 °dGH
Ordnung:
Barschartige
(Perciformes)
Familie:Systematik
Buntbarsche
(Cichlidae)
Vermehrung:
Maulbrüter
Alter:
-- Jahre
Aquariengröße:
300 Liter
Wasserregion:
mitte
Schwierigkeit:
2 - Normal
Zucht:
mittel
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.