zur Startseite
KontaktDatenschutzImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShops
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

vor
Zimtfarbenes Dornauge Druckversion
Pangio pangia
Pangio pangia gehört zu den Schmerlenartigen (Cobitoidea) und hat seine Heimat in Indien und Myanmar in strömungsreichen Flussmündungen. Das Zimtfarbene Dornauge (Pangio pangia), gelegentlich auch als Schwarzes Dornauge bezeichnet, gehört mit einer Länge von 6-7 cm zu den kleineren Vertretern seiner Gattung. Es ist einfarbig braun und wie alle Dornaugen von länglicher, aalförmiger Gestalt. Trotz der ungewöhnlichen Wurmform sind alle Flossen vorhanden, auch wenn die Rücken- und Afterflosse weit nach hinten verschoben ist. Pangio pangia hat drei Bartelpaare, die...

Zucht
mehr
Heimat:
Südasien. Flussmündungen in Indien und Myanmar.
Kennzeichen:
Länge 6-7 cm, einfarbig braun.
Haltung:
Gruppe von mind. 6 Tieren in Becken mit Verstecken und dich- ter Bepflanzung. Kein scharfkantiger Boden.
Futter:Futtersorten
Kleineres Lebend- u. Frostfutter, FD-Futter, feines Flockenfutter. Besonders gern Tubifex.
Temperatur:
24-28 °C
pH-Wert:
6,0-7,0
Gesamthärte:
5-15 °dGH
Südasiatische Fische
Ordnung:
Karpfenartige
(Cypriniformes)
Unterordnung:
Schmerlenartige
(Cobitoidei)
Familie:                Systematik
Steinbeißer
(Cobitidae)
Vermehrung:Freilaicher
Freilaicher
Alter:
bis 9 Jahre
Aquariengröße:
60 Liter
Wasserregion:
unten
Schwierigkeit:
2 - Normal
Zucht:
schwierig
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2018 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.