zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Technik Zubehör

Einrichtung und Pflege

Tabletten

Futtertabletten gelten als Hauptfutter mit allen lebenswichtigen Nährstoffen, Vitaminen und Spurenelementen. Da die Tabletten sofort zu Boden sinken, kann der Futterort gezielt bestimmt werden. Außerdem lassen sie sich gut an versteckten Plätzen deponieren - so dass auch scheue Fische ungestört fressen können.

Neben Bodentabletten sind auch Haft-Futtertabletten im Zoofachhandel erhältlich (z.B. sera O-nip oder Tetra Delica Futtertabletten). Sie können mit leichtem Fingerdruck von innen an die Scheibe des Aquariums gedrückt werden, so daß die Zierfische bei der Fütterung gut beobachtet werden können. Auch scheue Fische lassen sich so ins Blickfeld locken.

Tablettenfutter gehört zu den Standardfuttermittel, die sehr einfach zu füttern sind und den Grundbedarf abdecken. Um aber eine ausgewogene Versorgung mit Nährstoffen sicherzustellen, ist eine abwechslungsreiche, möglichst naturnahe Ernährung wichtig. Frostfutter (z.B. Mückenlarven, Wasserflöhe) bildet eine wichtige, gesunde Alternative auf dem Ernährungsplan.

  Für welche Fische?
Futtertabletten sind speziell für Zierfische, die in Bodennähe leben, wie zum Beispiel Welse, Schmerlen oder gründelnde Barben. Diese Fischarten haben ein nach unten gerichtetes Maul und sind so von Natur aus besonders dafür geeignet im Bodengrund zu wühlen und dort Nahrung zu suchen.



Tetra PlecoMin
  • speziell für pflanzenfressende Welse und Saugschmerle
  • löst sich schnell auf und wird deshalb gerne von den Fischen aufgenommen
  • enthält Spirulina-Algen und Seetang

Angebot bei zooplus PlecoMin Futtertabletten



Tetra TabiMin 
  • enthält alle lebenswichtigen Nährstoffe, Vitamine und Spurenelemente
  • speziell für Welse und andere Bodenfische

Angebot bei zooplus TabiMin Futtertabletten




sera O-nip
  • aus je 50 % hochwertigen Flocken und 50 % gemahlenen gefriervakuumgetrockneten Futtertieren
  • Tabletten haften durch leichten Druck an der Aquarienscheibe
  • für alle Zierfische

Angebot bei zooplus Sera O-nip Futtertabletten


Analyse von Tablettenfutter*

  • Rohprotein 48%
  • Rohfett 8%
  • Rohfaser 2%
  • Rohasche 11%
  • zugesetzte Vitamine

* die Zahlenangaben können je nach Hersteller etwas abweichen


Tabletten
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeige