zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

vor
Segelflosser Druckversion
Pterophyllum scalare
Der auch als Segelflosser bezeichnete Skalar ist im Einzugsgebiet des Amazonas weit verbreitet, wo er größere, meist klare Gewässer besiedelt. Ein eleganter Buntbarsch mit scheibenförmigen Körper und schwarzen Bändern auf silbrigem Grund. Inzwischen gibt es zahlreiche Züchtungen, die sich vor allem in der Form ihrer Flossen sowie auch in der Färbung unterscheiden. Beide Geschlechter können bis zu 15 cm lang und 25 cm hoch werden. Die erwachsenen Männchen kann man an ihrer etwas bullig wirkenden Kopfpartie erkennen. Eine sichere Unterscheidung ist allerdings nur...

Zucht
mehr
Video
Heimat:
Südamerika. Einzugsgebiet des Amazonas von Peru bis in die Guayana-Länder.
Kennzeichen:
Länge bis 15 cm und Höhe bis 25 cm, ältere Männchen mit einer bullig wirkenden Kopfpartie.
Haltung:
Gruppenweise in hohen Becken mit großen Wurzeln und harten Pflanzen, etwa Vallisneria-Arten.
Futter:Futtersorten
Lebend- u. Frostfutter (z.B. Mückenlarven) und hochwertiges Trockenfutter. Pflanzliche Beikost.
Temperatur:
24-30 °C
pH-Wert:
6,0-7,5
Gesamthärte:
5-15 °dGH
Südamerikanische Fische
Ordnung:
Barschartige
(Perciformes)
Familie:Systematik
Buntbarsche
(Cichlidae)
Vermehrung:
Offenbrüter
Alter:
bis 15 Jahre
Aquariengröße:
250 Liter
Wasserregion:
mitte
Schwierigkeit:
2 - Normal
Zucht:
mittel
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.