zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

vor
Roter Kampffisch Druckversion
Betta coccina
Ein attraktiver Kampffisch, der seine Heimat im Süden der Malaiischen Halbinsel und in Indonesien hat. Dort besiedelt er vornehmlich Schwarzwasser-Biotope, die weiches und saures Wasser führen. Beide Geschlechter erreichen eine Länge von etwa 6 cm, wobei die Männchen etwas großflächigere u. spitzer auslaufende Flossen besitzen. Der Körper dieser Schaumnestbauer ist schlank und weist eine intensive rote bis grünliche Färbung auf. Typisch für diese Art ist ein irisierender Fleck in der Mitte des Körpers. Das Becken sollte mit Holz und vielen Pflanzen (z.B. Javafarn) ausgestattet...

mehr
Video
Heimat:
Südostasien. Süd- Malayasia und Indo- nesien.
Kennzeichen:
Länge 5-6 cm, Männchen mit spitzer auslaufender und großflächigerer After- und Rückenflosse.
Haltung:
Paarweise in Becken mit Schwimmpflan- zendecke und dichter Bepflanzung.
Futter:Futtersorten
Neben kleinem Lebend- und Frost- futter wird zumeist auch Trockenfutter akzeptiert.
Temperatur:
24-27 °C
pH-Wert:
5,0-6,5
Gesamthärte:
2-10 °dGH
Südostasiatische Fische
Ordnung:
Kletterfischartige
(Anabantiformes)
Unterordnung:
Labyrinthfische
(Anabantoidei)
Familie:
Osphronemidae
Unterordnung:
Großflosser
(Macropodusinae)
Vermehrung:
Schaumnestbauer
Alter:
bis 4 Jahre
Aquariengröße:
60 Liter
Wasserregion:
oben
Schwierigkeit:
2 - Normal
Zucht:
mittel
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.