zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

vor
Roter Cichlide Druckversion
Hemichromis guttatus
Das Verbreitungsgebiet dieser Buntbarsche reicht von Küstenflüssen der westlichen Elfenbeinküste bis nach Kamerun. Es gibt eine ganze Reihe verschiedener Arten, die alle unter dem Namen 'Rote Cichliden' gehandelt werden. Bei vielen dieser Hemichromis-Arten kann eine genaue Indentifizierung nicht vorgenommen werden. Nur Wildfänge lassen sich aufgrund ihrer geographischen Herkunft eindeutig zuordnen. Auch die Geschlechter lassen sich recht schwer unterscheiden. Die Männchen haben eine stärker entwickelte Beflossung und werden nur geringfügig größer als die...

mehr
Video
Heimat:
Afrika. Elfenbeinküste bis Kamerun im westlichen Teil des Kontinents.
Kennzeichen:
Länge 8-10 cm, Männchen geringfügig größer als die Weibchen.
Haltung:
Paarweise in Becken mit feinem Kies als Bodengrund und Ver- steckmöglichkeiten (Wurzeln).
Futter:Futtersorten
Bevorzugt Lebend- und Frostfutter (z.B. Insektenlarven). Aber auch Trockenfutter wird akzeptiert.
Temperatur:
22-26 °C
pH-Wert:
6,5-7,5
Gesamthärte:
4-16 °dGH
Afrikanische Fische
Ordnung:
Barschartige
(Perciformes)
Familie:Systematik
Buntbarsche
(Cichlidae)
Vermehrung:
Offenbrüter
Alter:
bis 14 Jahre
Aquariengröße:
200 Liter
Wasserregion:
unten - mitte
Schwierigkeit:
2 - Normal
Zucht:
mittel
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.