zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

vor
Rot-Weißer Löwenkopf Druckversion
Carassius auratus v. Red/White Lionhead
Bei diesen Fischen handelt es sich um eine Zuchtform des Gemeinen Goldfisches Carassius auratus. Obwohl sich Goldfische hauptsächlich für Kaltwasseraquarien oder Gartenteiche eig- nen, werden die Zuchtformen besser im Aquari- um gehalten. Sie sind nicht so robust wie ihre Ausgangsformen. Die hier beschriebene Varian- te ist rot-weiß gemustert u. hat einen mit Wuche- rungen bedeckten Kopf. Der Kopf und der Kör- per sind wie beim Löwenkopf-Schleierschwanz gleich ausgebildet, doch weist diese Form keine Rückenflosse auf. Die After- und die Schwanz- flosse sind kurz und werden steif gehalten. Oft...

mehr
Video
Heimat:
Zuchtform von Carassius auratus, die ursprünglich aus China stammt. Heute weltweit verbreitet.
Kennzeichen:
Länge bis 15 cm, Geschlechter schwer unterscheidbar. Af- teröffnung beim Weib. nach außen gestülpt.
Haltung:
Als Gruppe in Aqua- rien mit guter Filterung u. robusten Pflanzen. Da sie gerne gründeln weicher Bodengrund.
Futter:Futtersorten
Lebendfutter, Flo- cken, Tiefkühlkost, aber auch Pflanzen. Ballaststoffreiches Futter verwenden.
Temperatur:
15-25 °C
pH-Wert:
6,5-8,0
Gesamthärte:
10-25 °dGH
Ostasiatische Fische
Ordnung:
Karpfenartige
(Cypriniformes)
Familie:Systematik
Karpfenfische
(Cyprinidae)
Vermehrung:Freilaicher
Freilaicher
Alter:
-- Jahre
Aquariengröße:
200 Liter
Wasserregion:
mitte
Schwierigkeit:
2 - Normal
Zucht:
mittel
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.