zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

vor
Regenbogenelritze Druckversion
Notropis chrosomus
Rainbow Shiner heißt dieser Fisch in den USA. Ein kleiner Süßwasserfisch aus der Familie der Karpfenfische, der sein natürliches Verbreitungsgebiet in den Südstaaten der USA hat. Dort kommt er vor allem in den Einzugsgebieten des Alabama River und des Coosa River vor. Regenbogenelritzen ereichen eine Gesamtlänge von sechs bis acht Zentimetern und zeigen eine lebhafte, rosa bis goldene Färbung. In den Flanken ist ein schwarzer silbrig glänzender, teils auch kupferroter Längsstreifen zu erkennen. Das Aussehen kann sehr unterschiedlich sein, da...

Zucht
mehr
Video
Heimat:
Nordamerika. Südstaaten der USA.
Kennzeichen:
Länge bis 8 cm, Männchen mit blau schimmernden Schuppen und Bauchflossen.
Haltung:
Als Schwarm mit mindestens 10 Tieren in langen Becken, die viel Schwimmraum bieten.
Futter:Futtersorten
Wasserinsekten (Mückenlarven), Flockenfutter, feines Granulatfutter, pflanzliche Zukost.
Temperatur:
4-26 °C
pH-Wert:
6,5-7,5
Gesamthärte:
5-25 °dGH
Ordnung:
Karpfenartige
(Cypriniformes)
Familie:Systematik
Karpfenfische
(Cyprinidae)
Vermehrung:Freilaicher
Freilaicher
Alter:
bis 6 Jahre
Aquariengröße:
200 Liter
Wasserregion:
mitte
Schwierigkeit:
1 - Einfach
Zucht:
mittel
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.