zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl


vor
Rachows Bodensalmler Druckversion
Characidium rachovii
Dieser Bodensalmler ist in Argentinien und im südlichen Brasilien in kühleren Gewässern, wie z.B. sumpfigen Bächen mit dichter Unterwasservegetation, weit verbreitet. Dort halten sich die Tiere allerdings nicht nur auf dem Bodengrund auf, sondern schwimmen recht oft im freien Wasser. Gerne liegen sie auch auf Wurzeln, Steinen und Pflanzenblättern. Characidium rachovii hat eine unvollständige Seitenlinie und kann eine Länge von 7 cm erreichen. Die Männchen dieser Art haben kräftiger gelbe bis orangefarbene Flossen mit größeren schwarzen Flecken in der...

Zucht
mehr
Heimat:
Südamerika. Kühlere Gewässer in Argentinien und im südlichen Brasilien.
Kennzeichen:
Länge bis 7 cm, Männchen haben grö- ßere Flecken in der Afterflosse und kräfti- ger gefärbte Flossen.
Haltung:
In einer kleinen Gruppe ab 4 Exemplaren in strukturreichen Becken.
Futter:Futtersorten
Feines Lebend- (besonders Tubifex) und Frostfutter, aber auch Trockenfutter, wie z.B. FD-Tabletten.
Temperatur:
20-24 °C
pH-Wert:
5,6-7,5
Gesamthärte:
2-20 °dGH
Südamerikanische Fische
Ordnung:Systematik
Salmler
(Characiformes)
Familie:
Pracht- und Bodensalmler
(Crenuchidae)
Vermehrung:
Haftlaicher
Alter:
-- Jahre
Aquariengröße:
60 Liter
Wasserregion:
unten
Schwierigkeit:
2 - Normal
Zucht:
mittel
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.