zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

vor
Haken-Scheibensalmler Druckversion
Myloplus rubripinnis
Myloplus ist eine Gattung großer, scheibenförmiger Salmler aus dem tropischen Südamerika. Charakteristisch ist die lange Rückenflosse und die kleine Fettflosse, die eine leichte Abgrenzung von der Gattung Metynnis (mit langer, flacher Fettflosse) ermöglicht. Der auffällige Haken-Scheibensalmler bewohnt im Amazonasgebiet größere Flüsse und hält sich bevorzugt an Flussufern mit überhängenden Bäumen auf. Er hat ein kräftiges Gebiss, ernährt sich aber von Pflanzenmaterial und feinem Lebendfutter (z.B. Wasserflöhen). In der Natur leben die Fische in stark gedämpftem Licht...

Zucht
mehr
Video
Heimat:
Südamerika. Guyana-Länder, Amazonasgebiet.
Kennzeichen:
Länge bis 39 cm, Grundfärbung silbrig. Männchen zur Laichzeit intensiver gefärbt.
Haltung:
Schwarmfisch für geräumige Becken mit größeren Wurzeln als Unterstände. Gute Durchlüftung.
Futter:Futtersorten
Pflanzliche Kost, Wasserflöhe, Flockenfutter.
Temperatur:
23-27 °C
pH-Wert:
5,5-7,0
Gesamthärte:
2-15 °dGH
Südamerikanische Fische
Ordnung:Systematik
Salmler
(Characiformes)
Familie:
Sägesalmler
(Serrasalmidae)
Vermehrung:
Freilaicher
Alter:
bis 11 Jahre
Aquariengröße:
600 Liter
Wasserregion:
mitte
Schwierigkeit:
3 - Schwierig
Zucht:
--
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.