zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

vor
Goldtetra Druckversion
Hemigrammus rodwayi
Diese Salmler sind von eher ruhigem Wesen und fühlen sich in dichten Schwärmen wohl. Da sie auch mit lebhaften Fischen anderer Arten fried- lich zusammenleben, eignen sie sich ganz be- sonders gut für Gesellschaftsaquarien. Ihr natür- liches Verbreitungsgebiet hat diese Spezies in kleinen Bächen Amazoniens. Die Farbe des Klei- des ist goldschimmernd, mit hellen, glänzenden Flecken auf Körper und Schwanzstiel. Gezüch- tete Exemplare tendieren zu einer eher grün- lichen Färbung. Seitlich verläuft ein feiner grün- lich schwarzer Streifen, der zum Schwanz hin breiter wird. Je nach Lichteinfall erweist sich...

Zucht
mehr
Heimat:
Südamerika. Guyana und kleine Bäche Amazoniens.
Kennzeichen:
Länge 4-5 cm, Weibchen fülliger.
Haltung:
Schwarmfisch (mindestens 6 Tiere) für teilweise dicht beplanzte Aquarien.
Futter:Futtersorten
Lebendfutter, wie Mückenlarven, Klein- krebse oder Wasser- flöhe. Auch Trocken- futter.
Temperatur:
24-27 °C
pH-Wert:
6,0-6,5
Gesamthärte:
5-12 °dGH
Südamerikanische Fische
Ordnung:Systematik
Salmler
(Characiformes)
Familie:
Echte Salmler
(Characidae)
Vermehrung:Freilaicher
Freilaicher
Alter:
-- Jahre
Aquariengröße:
50 Liter
Wasserregion:
mitte
Schwierigkeit:
2 - Normal
Zucht:
mittel
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.