zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

vor
Elektra-Maulbrüter Druckversion
Placidochromis electra
Dieser Buntbarsch gehört zu den Arten, die ausschließlich im Malawisee in Ostafrika zu finden sind. Die Tiere leben dort in tieferen Wasserschichten von 20 bis 40 Metern über Sandgruben, sind aber auch in Tiefen von nur wenigen Metern anzutreffen. Das bis zu 16 cm große Männchen ist wesentlich intensiver gefärbt. Die vergeichsweise farblosen Weibchen bleiben kleiner und erreichen eine maximale Körperlänge von 10 cm. Bei der Fütterung dieser genügsamen Spezies können alle gängigen Futtersorten verwendet werden, wobei krebshaltige Mischfutter und Mückenlarven...

Zucht
mehr
Video
Heimat:
Afrika. Malawisee in Ostafrika.
Kennzeichen:
Länge 10-16 cm, Männchen bunter und größer. Weibchen nur bis zu 10 cm lang.
Haltung:
Als Gruppe mit mehr Weibchen als Männ- chen (Verhältnis 3:1) in Becken mit Sand- boden und Felsen.
Futter:Futtersorten
Alle gängigen Futter- sorten, besonders 'Garnelenmix', Mückenlarven und gefrostete Artemia.
Temperatur:
24-26 °C
pH-Wert:
7,5-8,5
Gesamthärte:
5-19 °dGH
Fische des Malawisees
Ordnung:
Barschartige
(Perciformes)
Familie:Systematik
Buntbarsche
(Cichlidae)
Vermehrung:
Maulbrüter
Alter:
-- Jahre
Aquariengröße:
400 Liter
Wasserregion:
unten
Schwierigkeit:
2 - Normal
Zucht:
mittel
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.