zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

vor
Demasons Maulbrüter Druckversion
Pseudotropheus demasoni
Der natürliche Lebensraum dieser Buntbarsche ist der Malawisee, wo sie die Felsriffe bei Pombo Rocks und Ndumbi Point, sowie südlich des Flusses Ruhuhu besiedeln. Beide Geschlechter zeigen eine hellblaue Grundfärbung und haben ein Zeichnungsmuster aus dunkelblauen bis schwarzen Querstreifen. Demasons Maulbrüter gehören wegen ihrer intensiven Färbung und der geringen Größe zu den beliebtesten Malawi- Buntbarschen. Sie können allerdings untereinander sehr aggressiv sein. Bei einer Gruppenhaltung von etwa 20 Tieren verteilen sich die Aggressionen etwas. Um die...

Zucht
mehr
Video
Heimat:
Afrika. Felsenzonen des Malawisees, bei Ndumbi Point, Pombo Rocks, sowie südlich des Flusses Ruhuhu.
Kennzeichen:
Länge 6-8 cm,
beide Geschlechter gleich gefärbt, die Weibchen bleiben etwas kleiner.
Haltung:
Gruppenhaltung von etwa 20 Tieren im typischen Malawisee-Aquarium mit Felsaufbauten.
Futter:Futtersorten
Pflanzliches Trockenfutter und Kleinkrebse (lebend oder gefroren).
Temperatur:
24-26 °C
pH-Wert:
7,5-8,5
Gesamthärte:
5-19 °dGH
Fische des Malawisees
Ordnung:
Barschartige
(Perciformes)
Familie:Systematik
Buntbarsche
(Cichlidae)
Vermehrung:
Maulbrüter
Alter:
-- Jahre
Aquariengröße:
250 Liter
Wasserregion:
unten
Schwierigkeit:
2 - Normal
Zucht:
einfach
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.