zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

vor
Atherina boyeri Druckversion
Kleiner Ährenfisch
Dieser Ährenfisch besiedelt ein recht großes Verbreitungsgebiet, das sich vom Ostatlantik, über Portugal, Spanien und dem Mittelmeer bis zum Schwarzen Meer erstreckt. Außerdem ist er noch in einigen brackigen Gewässern und Binnengewässern in Küstennähe zu finden. Er hat einen gestreckten, schlanken Körper und sein Rücken ist grau bis blaugrün. An den Seiten zieht sich in der Körpermitte ein silbriger Längsstreifen hin und die Bauchpartie ist ähnlich silbergrau gefärbt. Eindeutige Geschlechtsuntersiede sind bisher nicht bekannt. In der Natur können diese...

mehr
Video
Heimat:
Europa. Ostatlantik, Mittelmeer u. Schwar- zes Meer. Auch küs- tennahe Brack- und Binnengewässer.
Kennzeichen:
Länge bis 12 cm, Geschlechter schwer unterscheidbar. Aus- gewachsene Weib- chen mit Laichansatz.
Haltung:
Schwarmfisch für Becken mit Salzzu- satz. Oberflächen- strömung. Gut abde- cken, springfreudig.
Futter:Futtersorten
Kleine Krebstiere, Insekten und deren Larven, FD-Nahrung (gefriergetrocknetes Futter).
Temperatur:
15-24 °C
pH-Wert:
7,5-8,3
Gesamthärte:
10-20 °dGH
Europäische Fische
Ordnung:Systematik
Ährenfischartige
(Atheriniformes)
Familie:
Ährenfische
(Atherinidae)
Vermehrung:
Haftlaicher
Alter:
-- Jahre
Aquariengröße:
250 Liter
Wasserregion:
alle Bereiche
Schwierigkeit:
2 - Normal
Zucht:
--
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.