zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft

Zurück

Vor
Anubias barteri var. barteri Druckversion
Breitblättriges Speerblatt
Anubias barteri var. barteri ist eine anspruchslose Pflanze. Sie wird etwas größer als Anubias barteri var. nana, wird jedoch unter den gleichen Bedingungen gezüchtet. Anubias barteri ist bezüglich Größe und Blattform sehr variabel. Wie andere Anubias-Arten pflanzt man sie am besten an eine schattige Stelle, um den Algenwuchs auf den Blätter einzuschränken. Für Terrarien und Aquaterrarien geeignet. Pflanzenfressende Fische fressen die sehr zähen und robusten Blätter nicht. [tropica.dk]
Familie:
Aronstabgewächse
(Araceae)
Kontinent:
Afrika
Region:
Westafrika
Wuchshöhe:
25-45 cm
Breite:
15+ cm
Lichtansprüche:
sehr gering-mittel
Temperatur:
20-30 °C
pH-Wert:
5,5-9,0
Wasserhärte:
sehr weich-sehr hart
Afrikanische Wasserpflanzen
Beckenposition:
Mitte
Mittelgrundpflanzen
Vermehrung:
Seitensprosse am Rhizom abnehmen.
Besonderheit:
Unter dem Namen var. barteri existieren viele unterschiedlich große Arten, die schwer zu unterscheiden sind.
Wachstum:
sehr langsam
Schwierigkeit:
1 - Einfach
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.