zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft

Zurück

Vor
Alternanthera reineckii 'Bronze' (ros.) Druckversion
Schmalblättriges Papageienblatt
Die violetten Blattunterseiten der Alternanthera reineckii 'Bronze' bilden einen wirkungsvollen Kontrast zu den vielen grünen Pflanzen, besonders wenn sie in Gruppen gepflanzt wird. Eine hohe Lichtintensität fördert die rote Färbung der Blätter. Die meisten Alternanthera-Arten sind schwierig im Aquarium, doch diese Art ist recht anspruchslos. Sie läßt sich einfach vermehren, indem man den Kopfsteckling in den Bodengrund pflanzt. Dadurch erhält auch die Mutterpflanze ein buschigeres Aussehen, da sie anschließend mehrere neue Seitentriebe bildet. [tropica.dk]
Familie:
Fuchsschwanz-
gewächse
(Amaranthaceae)
Kontinent:
Südamerika
Region:
Südamerika
Wuchshöhe:
25-50 cm
Breite:
10-15 cm
Lichtansprüche:
mittel-sehr hoch
Temperatur:
17-28 °C
pH-Wert:
5,0-8,0
Wasserhärte:
weich-hart
Südamerikanische Wasserpflanzen
Beckenposition:
hinten
Hintergrundpflanzen
Vermehrung:
Durch etwa 25 cm lange Kopfstecklinge.
Besonderheiten:
Pflanzt man stufig erhält man prächtige, dichte Hecken.
Wachstum:
mittel
Schwierigkeit:
2 - Normal
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.